Probetraining 1.CFB Köln

Was passiert im Jugendtraining beim 1. CfB Köln?

 

Das Kinder- Schüler- und Jugendtraining im 1. CfB Köln hat das Ziel koordinative Fähigkeiten und Fertigkeiten, sowie grundlegende Badmintontechniken zu vermitteln, individuelles Training zu ermöglichen und die sportlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder optimal zu fördern. Durch konsequente Arbeit mit den Kindern in kleinen leistungshomogenen Trainingsgruppen sollen die Grundlagen für ein erfolgreiches und verletzungsfreies Sporttreiben gelegt werden. Wichtig dabei ist, dass die olympischen Werte Leistung, Freundschaft und Respekt ebenfalls vermittelt werden. Ehrlichkeit, Fairplay und Respekt gelten überall im Sport und bilden selbstverständlich auch im Jugendtraining des 1. CfB Köln eine wichtige Säule.

 

Zu Beginn der Karriere im 1. CfB Köln liegt der Fokus jedoch nicht unbedingt auf dem Badmintonsport, sondern eher darauf Freude an unterschiedlichsten Ballspielen, koordinativen Bewegungsaufgaben und Spielformen zu vermitteln. Das Ziel ist es Allroundsportler zu finden, die dann großes Interesse am Badmintonsport entwickeln oder bereits von Anfang an mitbringen. Um diese Sportlerinnen und Sportler zu finden werden jährlich Sichtungen in den nahgelegenen Grundschulen durchgeführt.

 

Im Rahmen der vielfältigen Trainingsangebote bietet sich dann für jede Spielerin und jeden Spieler die Möglichkeit sich individuell weiterzuentwickeln. Dadurch, dass der 1. CfB Köln mit seiner ersten Seniorenmannschaft in der Regionalliga, der 3. höchsten Spielklasse des Deutschen Badmintonverbandes, spielt, ist es das Ziel der Jugendarbeit auch eigene Nachwuchsspielerinnen und -Spieler im Leistungssportbereich zu entwickeln.

Trainer

Unsere Trainer findet ihr hier


Kontakt

Ihr wollt vorbeikommen, ihr habt fragen. Meldet euch.